Veröffentlicht am

BITMAIN stellt den neuen ANTMINER S19j Pro+ für optimale Kompatibilität in globalen Rechenzentren vor

antminer_s19jpro

BITMAIN, der weltweit führende Anbieter von Kryptowährungs-Mining-Servern, hat die neueste Generation seines ANTMINER, den S19j Pro+, vorgestellt. Dieses neue Modell bietet eine Hashrate von 122 TH/s, eine Leistungsaufnahme von 3355 W und ein Leistungseffizienzverhältnis von 27,5 J/TH. Im Vergleich zum S19j Pro bietet es eine Gesamtleistungssteigerung von 10%. Eines der wichtigsten Merkmale des S19j Pro+ ist seine Kompatibilität mit dem Spannungsbereich der meisten globalen Rechenzentren, mit einem neuen Eingangsspannungsbereich von 220~277 V.

Miner können von den Spannungsfähigkeiten des S19j Pro+ während des Betriebs im Rechenzentrum profitieren. Wenn die Spannung des Rechenzentrums nicht mit den Minern kompatibel ist, wären zusätzliche Spannungswandler erforderlich, was zusätzliche Kosten verursacht. Mit dem Spannungsbereich des S19j Pro+ ist er ideal für globale Rechenzentren und spart zusätzliche Kosten für den Kauf von Spannungswandlern.

Der S19j Pro+ deckt die meisten Länder ab, die hohe Hashraten verwenden, mit einem Spannungsbereich von 220~277 V. Die drei wichtigsten Länder, außer China, in Bezug auf das globale Hashrate-Netzwerk sind die USA, Kasachstan und Russland. Auf diese drei Länder entfallen etwa 60% des weltweiten Hashrate-Netzes, wobei die USA mit etwa 37,8% den größten Anteil haben. Die industrielle elektrische Spannung in den USA beträgt 277 V, in Kasachstan 220~230 V und in Russland 220 V. Die Spannungen in diesen drei Ländern liegen im Bereich von 220~277 V.

Der S19j Pro+ deckt auch den Industriestandard der meisten Länder ab, was eine schnellere Errichtung von Rechenzentren ermöglicht, ohne dass eine Spannungsanpassung erforderlich ist, selbst in Schwellenländern. Zu den Versorgungsspannungen im Bereich von 220~277 V gehören 220 V in Asien, 220~230 V in Europa, 277 V in Nordamerika, 220~230 V in Afrika und 240 V in Australien.

BITMAIN strebt eine "Geschäftssymbiose" mit seinen Kunden und Partnern an, indem es die Werte "Gegenseitiger Nutzen, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit" hochhält. Durch die Einführung eines neuen Miners, der sich an die Spannung globaler Rechenzentren anpasst, möchte BITMAIN das Problem der Skalierung von Rechenzentren für Kunden angehen und das Hash-Raten-Wachstum im globalen Blockchain-Netzwerk vorantreiben.